Experimentelle Maßnahmen

HINTERGRUND-ANALYSE

Eine eingehende Analyse des bisherigen Entwicklungsstandes auf nationaler Ebene befasste sich mit Instrumenten und Programmen, die die berufliche Entwicklung von Lehrkräften ermöglichen, wobei der Schwerpunkt auf Mentoring- und Einführungsprogrammen lag, die sich mit Peer-Lernen befassen.

Informieren Sie sich über die nationalen Berichte (Griechenland, Kroatien, ItalienPortugal, Spanisch, Deutschland, Slowenien und den vergleichenden Bericht. Außerdem ist ein Katalog bewährter Verfahren (Good Practices) hier verfügbar.

LOOP-MODELL

Entwicklung eines Modells für die Einarbeitung und berufliche Qualifizierung von Lehrkräften.

Dabei wird ein Rahmen geschaffen, der die Konzepte, Strukturen, Ziele und Merkmale umfasst, die von den beiden politischen Instrumenten (dem Einführungsprogramm für Lehrkräfte und dem Qualifizierungsprogramm für Mentor/-innen) berücksichtigt werden müssen.

Informieren Sie sich über das LOOP Modell.

Bald verfügbar.

EXPERIMENTELLE MAßNAHMEN

Testung der politischen Instrumente und des Interventionsmodells von LOOP (Einführung- und Mentoring-Programme) durch Feldversuche in realen Schulumgebungen.

Informieren Sie sich über die nationalen Berichte mit den Ergebnissen des Versuchs und des vergleichenden Berichts.

Bald verfügbar.

STELLUNGNAHMEN

Veröffentlichung regelmäßiger politischer Stellungnahmen, in denen die Ergebnisse, Schlussfolgerungen und Erkenntnisse aus der Feldforschung analysiert werden.
Diese Berichte spiegeln den Fortschritt und den Wissensaufbau durch die experimentellen Maßnahmen.

Informieren Sie sich über die drei Stellungnahmen.

Bald verfügbar.

INFORMATIONSSCHRIFT

Veröffentlichung einer Informationsschrift mit politischen Handlungsempfehlungen für eine geeignetere Gestaltung der Einführungsprogramme für Lehrkräfte, die auf den Schlussfolgerungen der Feldforschung beruhen. Auf diese Weise wird die Ausweitung, Nutzung und Einbeziehung der LOOP-Maßnahmen auf den verschiedenen zu untersuchenden Ebenen unterstützt.

Informieren Sie sich über die LOOP Informationsschrift.

Bald verfügbar.

Projekt LOOP – Förderung der persönlichen, beruflichen und sozialen Weiterentwicklung von Lehrkräften durch innovative Peer-Einführungsprogramme (626148-EPP-1- 2020-2- PT-EPPKA3-PI-POLICY)

Dieses Projekt wurde mit Mitteln der Europäischen Kommission finanziert. Die Verantwortung für den Inhalt dieser Website trägt allein der Verfasser; die Kommission haftet nicht für die weitere Verwendung der darin enthaltenen Angaben. 

Datenschutzbestimmungen 

Da wir wissen, dass die Datennutzung Ihr Vertrauen erfordert, halten wir uns an die geltenden Vorschriften und die entsprechenden Richtlinien zur Verarbeitung und dem Schutz Ihrer Daten. Mehr dazu finden Sie hier.